I.Z.P. Personaldienste

Blog

Eigentlich sollte es doch ganz einfach sein, einen Lebenslauf zu schreiben – schließlich muss man nur auflisten, wo man bereits gearbeitet hat, oder? Allerdings gibt es beim Verfassen des Lebenslaufs einige Fallstricke, die Sie mit ein paar einfachen Tipps umgehen können.

Es liegt ganz oben auf den Bewerbungsunterlagen und hat den meisten Einfluss auf Personalentscheidungen: das Anschreiben. Es wird auch Motivationsschreiben genannt, denn hier beschreiben Sie, was Sie motiviert hat, sich auf diese Stelle zu bewerben.

Ihre Bewerbungsunterlagen entscheiden darüber, ob Sie zum Gespräch eingeladen werden oder auf dem großen Stapel der Absagen landen. Doch welche Dokumente gehören zu „vollständigen Bewerbungsunterlagen“ dazu? Wie ausführlich muss der Lebenslauf sein?